Aktuelles

Am 17. Februar  werde ich am Sprechwerk Hamburg mit NIEMAND WARET AUF DICH von Lot Vekemans, einem Solo-Stück, Premiere haben, Regie führt Martin Maecker. Wir sind sehr froh mit und intensiv bei den Proben. Mehr Info HIER!

Mit Martin habe ich auch eine englische Szene gedreht. Guckt selbst: Proposal

Ab November beginnt auch die kleine Theater-Tournee vom Sprechwerk Hamburg mit Professor Mamlock ich freue mich sehr auf das Team und Gustav Peter Wöhler als meinen Ehemann.

Zeitpunkt X von Simon Schneider läuft jetzt auch bei Arte.tv, nachdem er beim Max Ophüls-Filmfestival den Publikumspreis gewonnen hatte und auf vielen anderen Festivals zu sehen ist. Ich freue mich riesig, Teil des wunderbaren Teams zu sein.

Wir sind dann wohl die Angehörigen hat das Filmfest Hamburg 2022 eröffnet. „Hans-Christian Schmid zeigt sein Gespür für Charaktere und deren Innenleben, …“(film-rezensionen.de) – dem kann ich nur zustimmen. Die Geschichte der Entführung Jan Philipp Reemtsmas hatte mich schon interessiert (Im Keller – unbedingt lesenswert), lange bevor ich die Rolle von Claudia Brockmann gespielt habe.

In der ZDF Mediathek läuft noch bis März ’23 Trügerische Sicherheit, ein großartiger Film über Macht in der Politik und #metoo, inszeniert von Thomas Kronthaler (jederzeit gern wieder, lieber Thomas), meine beiden großartigen Spielpartner sind Christian Berkel und Max Simonischek : Showreel

Mit ein paar befreundeten Schauspielerys (gendern-nach-phettberg) habe ich eine Lese-Gruppe gegründet – mehr dazu hier: vorlesemanufaktur.de/

Im Rahmen des Hamburger Kultursommers haben wir Heines Wintermärchen und Abschiede – Briefe aus sechs Jahrhunderten gelesen.